FANDOM


Skirmix
Fero & Skirmix
Zustand: Lebendig
Lebensraum: Bara Magna

Skirmix ist das Felsenross des Knochenjägers Fero.

GeschichteBearbeiten

Skirmix wurde Feros Felsenross, indem Fero das Felsenross in einem Zweikampf besiegte und somit die Loyalität der Kreatur erlangte. Vor kurzer Zeit griff Fero mit Skirmix Berix in der Wüste an. Berix wurde allerdings von Gresh, Tarix und Strakk gerettet. Als sich Fero und Skirmix zurückzogen trampelte Skirmix Strakk nieder.

Als sich Fero und Skirmix einmal in der Wüste befanden bemerkte Skirmix durch seine ausgeprägten Sinne eine Karavane in der Wüste. Fero ritt dann zu der Stelle, an der sich die Karavane befinden sollte, doch diese war schon weg, lediglich Gelu war dort, welcher die Karavane eskortierte. Fero kämpfte gegen Gelu und wurde besiegt. Gelu schoss dann einige Thornax-Früchte auf Skirmix um ihn zu vertreiben.

Später kam Fero wieder zu den anderen Knochenjägern und sie bereiteten einen Überfall auf Vulcanus vor. Sie ritten durch die Eisenschlucht, in der allerdings Fallen der Bewohner von Vulcanus aufgestellt waren. Die Knochenjäger mussten sich schließlich wieder zurückziehen. Die Knochenjäger ritten eine Weile in der Wüste, bevor sie umkehrten und durch den Fluss aus flüssigem Sand nach Vulcanus ritten. Fero kämpfte einige Male gegen die Glatorianer, die Vulcanus bewachten. Die Knochenjäger wurden besiegt und mussten sich zurückziehen.

Fero und Skirmix nahmen ebenfalls in dem Kampf in Roxtus teil, flohen jedoch bevor die Skrall besiegt wurden.

FähigkeitenBearbeiten

Skirmix ist mit starken Kiefern und einem Stachelschwanz ausgerüstet. Er hat eine große Ausdauer und kann mit wenig Wasser lange Strecken in den Ödländern zurücklegen. Seine Hör- Seh und Geruchssinne sind stark ausgeprägt, damit er seine Opfer über Kilometer in der Wüste finden können.

TriviaBearbeiten

  • Der Name Skirmix stammte von dem Webmaster von BIONICLE.com.
Fero & Skirmix

Das Set Fero & Skirmix

Reale WeltBearbeiten

  • Skirmix wurde im Jahr 2009 in dem Set Fero & Skirmix verkauft.

QuellenBearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.