FANDOM


Sandläufer
Sandläufer
Zustand: Verbreitet
Lebensraum: Bara Magna

Sandläufer sind Kreaturen, die auf Bara Magna leben.

GeschichteBearbeiten

Die Sandläufer werden oft von Glatorianern und Agori zum Reisen in der Wüste benutzt. Einmal machten sich drei Agori, Kirbold, Tarduk und Crotesius auf die Suche nach dem Roten Stern und liehen sich dafür drei Sandläufer von Metus und ritten damit durch die weißen Quarzberge. Während ihrer Reise wurde das Felsenross von Kirbold dazu benutzt ihre Verfolger auf eine falsche Fährte zu locken. Später stießen sie auf eine Gruppe Eisenwölfe und die Sandläufer hielten an, sie wollten sich den Eisenwölfen nicht nähern.

Später gelangte die Gruppe in den Wald der Klingen, aber Kirbold wollte nicht mehr weiterreisen und nahm sich einen Sandläufer um umzukehren. Crotesius und Tarduk mussten sich daraufhin einen Sandläufer teilen.

Später erwarb Metus mehrere Sandläufer für die Gruppe, die den Auftrag hatte Exsidian nach Vulcanus zu bringen.

FähigkeitenBearbeiten

Sandläufer werden oft für Transporte in der Wüste benutzt, da sie lange Zeit ohne Nahrung überleben können. Sie sind ebenfalls sehr sicher auf ihren Beinen.

Reale WeltBearbeiten

QuellenBearbeiten


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.