FANDOM


Kolhii-Stab
Kolhii-Stab
Benutzer: Matoraner von Mata Nui und Metru Nui
Standort: Mata Nui
Metru Nui
Funktionalität: Kolhii-Spielen
Zustand: Intakt

Kolhii-Stäbe sind die Schläger, die bei dem Spiel Kolhii verwendet werden.

GeschichteBearbeiten

Während des Bohrok-Krieges rettete Hewkii Macku vor runterfallenden Geröll, indem er einen Ga-Matoranischen Fischerstab benutzte um das Geröll wegzuschlagen. Nach dem Angriff der Pahrak auf Ga-Koro wurde eine frühe Version des Kolhii auf dem Strand von Ga-Koro gespielt, bei dem man dieselben Stäbe benutzte wie Hewkii als er Macku rettete. Aus diesem Stab entwickelte sich der Kolhii-Stab, an dessen einen Ende ein Hammer und am anderen ein Greifer ist.

Während der Suche nach dem siebten Toa kam Takua nach Onu-Koro, welches daraufhin von drei Rahkshi angegriffen wurde. Takua benutzte einen Kolhii-Stab um Tahu vor einem Kurahk zu retten. Später benutzte er diesen Stab um Jaller von einer Klippe zu retten. Als sich Takua in Takanuva verwandelte, verwandelte sich sein Kolhii-Stab in den Stab des Lichts.

Reale WeltBearbeiten

  • Die Kolhii-Stäbe wurden im Jahr 2003 verkauft.

QuellenBearbeiten


Matoraner-Waffen
Metru Nui Diskwerfer | Kanoka-Disks
Mata Nui Bambusdisk | Kolhii-Stab
Voya Nui Schlagblitzgeneratoren | Reißklauen | Kraftschneider | Abwehrer | Echogabeln | Auflader
Mahri Nui Elektroklingen | Luftblasenwerfer | Gehärtete Luftblasen
Karda Nui Energieschwerter
Andere Midak-Skyblaster (Auf dem Himmelsjäger und dem Sumpfläufer)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.