Fandom


Bota Magna
DLE Bota Magna
Element: keins
Bewohner: Agori
Standort: Sternenwand
Zustand: Intakt

Bota Magna war ein Teil des Planeten Spherus Magna, bis dieser zerbrach. Danach wurde er ein eigener Planet.

GeschichteBearbeiten

Als Bota Magna noch Teil von Spherus Magna lebte ein großteil des Volkes, das vom Element-Lord des Dschungels geleitet wurde, auf dem Bereich, aus dem später Bota Magna wurde. Ein Agori namens Lein eröffnete einen Handelsposten an der Küste von einer der nördlichen Flüsse von Bota Magna. Der Eisen-Stamm siedelte sich in der Nähe an, wurde jedoch von einer Plage fast vollständig ausgerottet. Nach dem großen Zersplittern war Bota Magna zwar bewohnt, allerdings lebte der Element-Lord, der einst diese Gegend beherrschte auf Bara Magna. Bota Magna kreist nun um Bara Magna herum, genau wie der andere Planet, der sich während des Großen Zersplitterns bildete, Aqua Magna.

Spoiler-Warnung: Der folgende Artikel/Absatz enthält Informationen, die noch nicht oder erst vor kurzen bekannt geworden sind. Lesen auf eigene Gefahr.

Später übernahm Mata Nui die Kontrolle über den Prototypen-Roboter und versuchte Spherus Magna wieder zu vereinen, dabei kam Teridax allerdings auf Bara Magna an und griff ihn an.

Alternatives Bota MagnaBearbeiten

WaffenbrüderBearbeiten

In einem Paralelluniversum namens "Das Schmelzen" war Spherus Magna nicht auseinander gebrochen. Vultraz und Mazeka kamen in der Region an, die in der Original-Story Bota Magna wurde.

LandschaftBearbeiten

Als Bota Magna noch ein Teil von Spherus Magna war, lag es im Norden von Bara Magna und südlich des Nördlichen Frosts. Nun, da es ein eigener Planet ist, ist Bota Magna von vielen Pflanzen bedeckt.

Nördlicher Forst Bearbeiten

Vor der Teilung von Sheperus Magna war der Nördliche Forst der nördliche Pol des Planeten, nun dient er Bota Magna als Pol, der Element Lord des Eises ist jedoch auf Bara Magna gefangen.

Feld des Nebels Bearbeiten

Das Feld des Nebels war Tal, in dem sich die Truppen des Feuer- und Wasser-Stammes, angeführt von Tarix und Ackar, während dem Kern-Krieg bekämpften.

Lein´s Furt Bearbeiten

Lein´s Furt war ein Handelsposten in einem der nördlichen Flüsse von Bota Magna, der nach Lein benannt wurde. Der Wasser-Stamm griff den Furt an.

BewohnerBearbeiten

Bota Magna wird von Agori, Kriegern und einigen Mitgliedern des Eisen-Stammes, bewohnt. Diese sind jedoch nicht Hauptspezies dieses Planetens.

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.