FANDOM


BIONICLE: Journey's End
Kein bild vorhanden
Bücherserie: Keine
Autor: Greg Farshtey
Verlag: AMEET
Übersetzer: Keiner

BIONICLE: Journey's End ist das letzte BIONICLE-Buch. Es wurde 2010 auf BIONICLE.com veröffentlich. Jede Woche erschien ein Kapitel. Man konnte diese Artikel lesen, indem man einen B.I.O-Code auf der offiziellen BIONICLE-Webseite eingab.

Spoiler-Warnung: Der folgende Artikel/Absatz enthält Informationen, die noch nicht oder erst vor kurzen bekannt geworden sind. Lesen auf eigene Gefahr.

Prolog (JOURNEY)Bearbeiten

Vor 100.000 Jahren...

Angonce betrachtet Spherus Magna und denkt über dessen Vergangenheit nach. Er denkt darüber nach, dass die Großen Wesen Erfinder waren und nicht in der Lage waren den Planeten zu regieren. Weiterhin denkt er über die Erschaffung der Element-Lords nach. Die Großen Wesen wählten damals von jedem der sechs Stämme einen Krieger aus und gaben diesem Elementarkräfte, weiterhin passten sie sein Aussehem seinem Element an. Angonce empfindet es als einen Fehler den Element-Lords die Herrschaft über die Stämme gegeben zu haben, da sie immer mehr zum Problem werden. Darauhin verlässt Angonce den Raum, aus dem heraus er Spherus Magna betrachtet hatte und läuft einen Korridor entlang, an dem sich der Eingang zu einer Werkstatt befindet und in der die Großen Wesen gerade an den Baterra arbeiten. Angonce verlässt die Festung und sieht einen gigantischen Roboterkörper. Er beschließt den Roboter Mata Nui zu nennen.

TriviaBearbeiten

  • Das Buch wird in Europa von dem Verlag "AMEET" veröffentlicht werden.

Vorlage:Bücher

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.